fightback logo

14.05.2022Desi Nürnberg

Bands

Elena Steri

Elena Steri

Beatiful Minimalistic Pop. Ukulele. Electric Guitar. Emotionen. Empathie. Tiefgang. Stimme.
Metzer58

Metzer58

Punk und Inklusion. Bier Bier Suff Suff. Volle Kanne Turboassi.
Acht Eimer Hühnerherzen

Acht Eimer Hühnerherzen

Ein halbakkustisches Nylon-Punk Trio mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst. Zielgruppen: Alleinerziehende, Alkoholiker*innen und Allergiker*innen. ...und für alle Heiter-Depressiven.
Eskalation

Eskalation

Der Name ist Programm. Indie, Punk, Electro mit Bläsern. Bandziel: Die fuckin‘ beste Liveshow auf die Beine zu stellen, die körperlich irgendwie möglich ist. Dem gibt ́s nichts hinzuzufügen.
Akne Kid Joe

Akne Kid Joe

Die Band, die (fast) alles richtig macht. Artwork, Texte, Inhalte, Schrammelpunk, 80ies Lo-Fi, ClassicRock. In den Albumcharts regelmäßig vor Rammstein. Seit Jahren überfällig im Fight Back Line- Up. Revolution in 7 Tagen!
Petrol Girls

Petrol Girls

Raging Feminist Post Hardcore aus London bzw. Graz. Sich wehren, Widerstand leisten gegen gesellschaftliche Missstände wie Rassismus und (Alltags-) Sexismus.

Tickets

Der Ticketvorverkauf wird dieses Jahr ausschließlich online und an allen bekannten VVK-Stellen stattfinden.

Info

Regel Nummer 1: Never give up a fight!
Regel Nummer 2: Wir haben keinen Bock auf Diskriminierung jeglicher Art und werden sie auf unserem Festival auch nicht tolerieren!

Soli Festival

Wie auch in der Vergangenheit wird das Fight Back ehrenamtlich organisiert und jeglicher Gewinn fließt in politische Arbeit von regionalen und überregionalen Gruppen und Aktionen. Politische Statements sind für uns immer ein wichtiger Teil des Festivals! Sie sollen zu Diskussionen anregen und zum Nachdenken animieren.

Ein Festival für Alle

Wir wollen zusammen einen schönen Tag mit euch allen, mit Leuten aus den verschiedensten Dunstkreisen, subkulturellen Ecken und politischen Richtungen verbringen. Fight Back heißt für uns auch, dass wir einen respektvollen Umgang mit den Menschen um uns herum haben. Auf dem Festivalgelände, aber auch darüber hinaus.

Covid-19 Info

Wir werden uns an die geltenden Hygieneauflagen halten und ein entsprechendes Hygienekonzept umsetzen, um einen möglichst sicheren Abend für alle zu gewährleisten. Die Veranstaltung findet ausschließlich im Freien statt.

Bitte achtet im Vorfeld auf aktuelle Hinweise hier und auf unseren Social Media Kanälen. Möglicherweise gelten noch Einlassbeschränkungen wie 2G oder 2G+.

Open Air Only

Wir haben uns entschieden das Fight Back dieses Jahr als reines Open Air Festival und insgesamt etwas kleiner zu veranstalten. Wir befinden uns leider immer noch mitten in einer Pandemie. Es fühlt sich momentan für uns noch am besten an, Konzerte, die außen stattfinden können, auch unter freiem Himmel zu veranstalten. Insbesondere wenn sprichwörtlich der Punk abgeht und es die Lokalität hergibt.

Diese Entscheidung bedeutet auch, dass die letzte Band dieses Jahr bereits um 22 Uhr fertig sein wird. Dafür starten wir bereits um 14 Uhr.
impressum